Donnerstag, 22. März 2012

P2 pearl crackling top coat - red vulcano

unter Umständen kennt ihr bereits den Crackling Topcoat von P2 und habt ihn sogar selber schon getestet oder grad auf den Nägeln. Mich hatte die Farbe 030 red vulcano echt angezogen und ich habe ihn mir gekauft, obwohl ich kein großer Fan der Crackle-Lacke bin. Ich finde den Look sehr geil, habe aber immer das Problem, dass die Lacke bei mir nie wirklich cracklen und wenn dann nur mini Risse bekommen und der Look als solches garnicht so schön rüberkommt. Ich hab ihn jedenfalls anstatt die nächste Enttäuschung erleben zu müssen, die Farbe gleich so auf den Nagel gepinselt.. So gefällt mir die Farbe! Bei einer Schicht geht der Ton eher noch ins beerige, bei zwei Schichten hat man ein schmuddeliges rot und jeweils immer tolle pearl Effekte in rot und gold. Kleiner Nachteil ist nur, dass man schnell sein muss mit dem Lackieren, da die Farbe sich sehr schnell sammelt und klumpt. Trotz zweier Schichten Topcoat blieb der Lack jedoch matt und stumpf und rauh, also der vulcano scheint den Top Coat echt absorbiert zu haben ^^ Aber egal, mir gefällts so ganz gut.



Kommentare:

  1. Wenn du die Schicht ganz dünn machst (sieht dann noch so halb durchsichtig aus)dann cracklet der auch sehr schnell ;)
    Und einfach 5 Minuten trocknen lassen, dann Topcoat und dann haste ne spiegelglatte glänzende Oberfläche ^^ so war es auf jeden Fall bei mir.

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde diesen Cracklinglack überhaupt nicht gut, ich hatte mir viel mehr davon erhofft.

    AntwortenLöschen