Sonntag, 4. August 2013

[Verbrauchermonat] Mega XXL-Aufgebraucht im Juli

Junge, junge...die Tüte mit dem gesammelten Müll quillte schon langsam über und das Fotografieren wollte garnicht mehr aufhören..dafür, dass ich im Juli aufgrund der Hitze sogut wie keine Bodylotion benutzt habe, war das Aufbrauchergebnis enorm in diesem Monat. Leider sind mir jedoch ein paar Artikel umgekippt, meist Lippenprodukte. Wie immer bekommt ihr gleich eine Minireview zu jedem Produkt.


Aussie Miracle Moist Conditioner: ich hatte tatsächlich noch ein Backup vom englischen Aussie gefunden, was versteckt in einer Schublade lag. Hübsche Verpackung und andere Inhaltsstoffe und deswegen noch für mich nutzbar. Würde ich mir jetzt nicht mehr kaufen, da die INCIs nicht wirklich gut sind, aber wenn man den Duft mag, dann mag man ihn halt. Die Pflegewirkung war jetzt nicht der Knaller, aber solide.

Alverde Sensitiv Shampoo: nicht auf dem Bild ist noch zusätzlich die Spülung aufgebraucht worden dazu. Habe die Sensitiv Reihe jetzt zum ersten Mal probiert und fand sie grad bei dem Sommer jetzt unheimlich erfrischend. Von der Pflegewirkung aber nicht stärker oder schwächer als andere Alverde Spülungen oder Shampoos.

Alverde Amaranth Spülung: Liebling.

Alverde Bodyspray Wassermelone Quitte: Ich hatte das Bodyspray gekauft ohne vorher dran zu riechen (wie das geht, weiß ich auch nicht mehr) und der erste Kontakt damit war erstmal abschreckend: es stach schrecklich in der Nase nach Alkohol und habs dann erstmal stehen lassen. Als es nun so heiss wurde, kam es endlich wieder hervor und erfrischte gut duftend die Abende, Pflegewirkung war schon zu merken und meine Nase fand das Spray inzwischen auch gut. Wäre aber vermutlich kein Nachkauf, wenn es das das gaze Jahr gäbe.



Balance Me Duschgels: eine ausführliche Review und Vorstellung der Marke hatte ich ja hier neulich gepostet. Gäbe es die Duschgels in Deutschland einfacher zu bekommen und in billiger, würde ich mir schon ab und zu eine Flasche leisten, da die Haut danach einfach so herrlich streichelweich war.

Neutrogena Moisturizing Shampoo: ebenfalls England-Souvenir. Entdeckt in einem Haushaltswarenshop inmitten schottischer Highlands, staunte nicht schlecht, da ich keine Shampoos von Neutrogena kannte. Werden jetzt wohl nicht mehr vertrieben, gab es aber wohl lange in UK und das war ein Restposten sozusagen. Ein Backup hab ich hier noch rumstehen. Pflegewirkung war mittelmässig, roch etwas seifig und leider eine Sili-bombe. Wird aufgebraucht, damit Platz frei wird für besseres.

Balea Lovely Raspberry: die LE Dusche aus dem letzten Jahr, als ich sie frisch aufmachte und benutzte war ich schon traurig kein Backup gekauft zu haben... doch je mehr ich die Flasche leerte, desto weniger roch ich von dem leckeren saftigen Himbeer-Geruch, der hier nicht schlimm künstlich war, sondern sehr autentisch. Es werden neue Lieblinge kommen,...




Alverde Rosmarin Duschpeeling: richtig schön erfrischender Duft für den Sommer und eine gute, herbe riechende Alternative zu den ganzen süß-fruchtigen Geplätscher im Bad. Definitiv Nachkaufpeeling, wenn ich meinen Bottich von M.Asam geleert habe, was bei der Menge aber noch länger dauern könnte...

Sainsbury's Shower Creme Lilac: eine Eigenmarke-Duschcreme der englischen Supermarktkette Sainsbury's. Lilac ist ein sehr beliebter Duft für Lotions, Duschgels etc, in Deutschland bekommt man Fliederduft leider nicht so häufig, da er leider ein Oma-Image besitzt, was sich hoffentlich bald ändert, wie man grad am Beispiel Rose merkt. Das Duschgel warherrlich pflegend, kostete nur 35 pence und war ausserdem ohne Silis und Konservierungsstoffe und BUAV approved (Tierschutzsiegel). Ich würde gerne mehr davon holen, aber leider war das eine LE.

Alverde Haaröl: Liebling.

Chi Min Sportspray: ein Boxprodukt... wusste erst nicht direkt was mit anzufangen, da es auf die Arme gesprüht eckt ekelhaft war und ein ganz komisches hautgefühl hinterließ. Als letzte Woche dann die Hitze sich auch auf Arbeit breit mache, benutzte ich das Spray für meine Füße und hatte, dank  meiner Socken, die sich damit vollsogen einen super kühlenden effekt für ca 6h. 




Bama Gelkissen: aus der Pinbox, sind nun dauerhaft in meinen Pumps, da wo sie hingehören.

Alverde Wildrose Tücher: Liebling, gleich 2x verbraucht.

Schaebens Granatapfel Maske: laut Verpackung wohl eine LE, von der ich mir wohl noch 1-2 Beutelchen holen werde. Sehr tolle Pflege. Review folgt noch.

Lavera Trauben Pflegekur: ein Geruch zum Wegtrinken, erinnert an Traubenschorle und wirklich sehr tolle Pflege, vorallem für die Spitzen. Sehr reichhaltig-ölig. Bereits nachgekauft.

Dr. Eckstein Probe Azulen Paste: ich lese schon sehr lange Erfahrungsberichte zu diesem Zeug,..und nachdem mein Gesicht ja anfing riesen Pickel zu produzieren, die nicht mehr weggehen, wollte ich endlich auch diese Probe mal aufbrauchen. Wunder hat es mit zwei Anwendungen nicht direkt geschafft, aber die Entzündungen sind jetzt wenigstens raus! langsam geht der Schorf ab und ich hoffe es bleibt dann auch ruhig...Geruch finde ich persönlich echt angenehm, nur mit der grünen Farbe muss man etwas aufpassen ;)


Biotherm Duschgel +Bodylotion Probe: aus der BoB, vom Geruch der Eau Oceane Linie bin ich schon extrem angefixt. Hatte die Proben im Urlaub mit. Das Duschgel war, widererwarten cremig-milchig, während die Lotion klar-durchsichtig war. Wäre richtig erfrischend gewesen, wenn die Lotion nicht bereits gekippt wäre und erbärmlich stank auf der Haut. Selbst mit Waschen ging der Geruch nicht ab :( Kaufen würde ich nur den Duft davon, denn der ist Hammer

Bamboo Pflegeset: ebenfalls aus der BoB, Shampoo, Spülung und Haarkur im 3erPack, war ganz nett für die Reise, aber keine Pflegelinie, die ic laufen würde. Der Geruch gefiel mir aber gut.

Dr. Eckstein Reinigungsmilch Probe: sehr nettes Pröbchen,.. reicht zum anfixen.



Behawe Pfefferminzhydrolat: tolles Zeug, wirkt antibakteriell, erfrischend und pflegt, tolles und einfach Tonic fürs Gesicht und für heisse Tage echt prima. Wird noch nachbestellt.

Schaebens Totesmeer Waschgel und Salbe: ebenfalls im Urlaub dabei gehabt, ein Pröbchenset von Schaebens, was es neu bei Dm gibt. besoners geeignet für Neurodermitishaut und sonstige Allergiker. Großes Plus von mir, geruchlich sehr neutral, aber sehr pflegend und beruhigend.

Clarins Nachtcreme: landete immer in meinen Überraschungsboxen von Douglas, wenn sie nix mehr anderes da hatten,... also fast ständig. nicht der Brüller für mich.

Dr. Hauschka Aufbau Maske: wie hier vorgestellt ein super Produkt und Nachkaufkandidat.


Escada Sunset Heat Bodylotion: seufz,... es ist alle :(( und Nachkauf sooo verdammt teuer.

Tea Tree Toner Superdrug: endlich geleert, als Teenie nur benutzt.. aber inzwischen viel zu reizend für meine Haut. England-Souvenir von Superdrug.

Alverde Nutri Care Shampoo Mini: Reisekosmetik.

Balea Enzym Peeling: da ich bis jetzt keine vernünftige Verwedung für das zeug finden konnte, kommts nun endlich in die Tonne. Review gab es bereits im März, die vernichtend ausfiel.




Feuchtigkeitsmaske Real: komisches Zeug, kein Nachkauf.


Sóley - dögg andlitsraki: hier ja bereits gereviewed. und nicht mein Fall. 

Weleda Bodylotions Citrus + Sanddorn. Bin, was Weleda Lotions anbelangt echt auf den Geschmack gekommen. Mag da aber die kleinen Tuben lieber als große Flaschen. Daher wird immer mal wieder ein Tübchen im DM mitgenommen. Duftet lecker fruchtig und pflegt auch sonnenbrandgeplagte Haut.



Lavera After Sun Milk: war mal in einer BoB drin, ich glaube im tiefsten Winter. Gammelte daher bis jetzt mit anderen Proben in einer Box vor sich hin. Nun betrachtet hat sie das aber nicht verdient, denn das Zeug ist klasse. Sehr warmer, sehmiger Geruch und Konsistenz dank der Sheabutter und nach dem Sonnenbrand hat meine Haut das Zeug weggetrunken, aber dennoch sehr ergiebig.

Marbert 24h Aquabooster: Probe aus der BoB, nette kühlende Pflege, die ich fürs Dekolltee benutzt habe, da sie im Gesicht brannte. Aber nicht mein Marken-Beuteschema.

Alverde Hibiscus Spülung: Reisegröße.

Melascreen 50 Sonnencreme: ebenfalls eine Boxprobe: sehr starker, schwerer Duft, den ich aber mochte und tat gute Dienste, meine Nase hat sich dieses Mal nicht gepellt im Urlaub :D




Weleda wohltuende Gesichtpflege Mandel: eine sehr tolle Gesichtscreme, die ich mir auch immer wieder holen werde von DM, ebenfalls in Miniversion, da man recht lang mit hinkommt und ich die kleinen Tuben besser finde. Die Mandelcreme riecht dezent leicht nach Marzipan. *yummy* bereits nachgekauft.

Weleda erfrischende Pflegemaske Iris: aha,..so riecht also Iris. Eine Review folgt bald, aber ich war leider nicht so begeistert, wie von den Cremes.

Parfumprobe Felicitias: ihr werdet es nicht glauben, aber das war meine allererste Parfumprobe, die ich bekommen habe . Muss wohl 1998 gewesen sein, damals habe ich dieses Flakönchen bei Drospa von der Kassiererin bekommen und mir seither den Duft bewahrt. Nun ist es leider alle...es war ein sehr süßes Parfum, eher schwer, aber ich mochte es soo gerne. Leider sehr sehr teuer bei ebay...:(


Chap Stick Flava Craze Apple: die Apfelversion von Katy Perrys "Cherry Chap Stick", noch ein England Souvenir und nun geleert. Sehr fruity und eine der pflegenderen Versionen des Chap Sticks, denn da gibts leider Unterschiede. Wäre kein Nachkauf, wenns den hier gäbe.

Get Real Mint Lipbalm: NK aus den Staaten, ein Lipbalm mit Pfefferminzextrakten, schön kühlend und sehr pflegend für die LIppen. Hätte ich noch gerne länger gehabt, aber er fing an zu kippen, also habe ich ihn geleert.

Essence Marble Mania Peach and Mix Gloss: von Anfang an hatte ich trouble mit dem Gloss,...es scheint ein Montagspprodukt zu sein, denn ich konnte nie wirklich ordentlich Produkt rausholen, damit die LIppen wenigstens bedeckt damit sind. und nun isser gekippt und riecht widerlich. Bye bye.

Catrice Hip Trip Nude & Rude Lipstick: ein sehr nuder Lippenstift aus der Hip Trip LE, der fast durchsichtig war. Mochte aber den Geruch und die Pflege sehr gerne. Ein Backup hab ich mir gesichert ;)


Tea Tree Spot Stick: antibakterieller Pickelstift von Superdrug's. Lange benutzt und musste nun weg. oft nach gekauft, aber inzwischen leider zu scharf.

Essence multi action smoky eyes mascara: inzwischen eingetrocknet, kam damit aber eh nicht so zurecht, weil zu schmales Bürstchen.

Essence I Love Extreme Volume Mascara: ein Liebling, vorallem wegen dem dicken Bürstchen. Macht tolle Wimpern. Aktuell benutze ich aber meinen Jafra-Mascara.

Tattoo-Stift: Ende der 9. Klasse gabs einen coolen Worksop in der Projektwoche meines Gymnasiums, wo alles sich um Bodypainting und Tattoos drehte. Meine Mum war dann so lieb und kaufte mir Tattoo Stifte, da ich in den folgenden Monaten voll im Bodypainting-Fieber war und ich mir so schöne 3Tages-Tattoos zeichnen konnte. Ich dachte es wären bereits alle weg, aber dieser grüne vegetierte noch hier rum. Nun isser auch inner Tonne. Gabs damals glaub ich beim Kodi (welchen es ja in Berlin jetzt auch nicht mehr gibt)

lässt sich schon wieder nicht drehen das Bild....

Monoi Öle von Behawe: ganz große Liebe, alle drei Öle sind wunderbar duftig und pflegend. Ein Sommernachkaufprodukt, da die Öle unter 25 Grad nämlich fest sind und ich es nervig finde, die erst anzuwärmen.

Spinnrad Seidenproteine: Teil meiner Hexenküche für meine Haarkuren. Wird noch nachgekauft.




Mango & Papaya Lipbalm: leider ranzig geworden.

Boots Almond, Olive & Mint Lipbalm: war ein wirklich toller Balm, sehr lecker riechend und intensivpflegend. Der letzte Rest ist nun leider auch gekippt. Da sind fast 40 Grad dann doch zu viel.

Natural Collection Powder: man siehts ihm nicht an, aber es ist alle. I hit the pan to the ground ^^ Sehr sehr helles Puder gewesen, das einige helle Blogerinnen bestimmt bräuchten. Ebenfalls aber ein UK-Produkt von der Boots NK-Eigenmarke.

Yves Rocher Gloss & Charm: hab ich von meiner Mum zu meinen 19. Geburtstag bekommen, weil mir der Anhänger, den es dazu gab, so schön fand. Das Gloss allerdings war grauenhaft klebrig, eklig im Geruch und mit wirkich groben Glitzerpartikeln. Weg damit!


Parfumminiatur Lucia: den Falkon hat mir meine liebste Tante vor einigen Jahren mal geschenkt, er war Teil einer Flakon-Geschenkpackung und mir gefiel der Duft so und ihr nicht. Nun hab ich es aufgebraucht... und es ist eine gefühlte halbe Ewigkeit her, als ich ihn bekommen habe.

Nesquik Lip Gloss: ebenfalls ein UK Produkt, gekauft bei Claires und perfekt für alle Choc-a-holics. Groß Zeit zum pflegen hatte das Gloss nie, weil ich es ständig von den Lippen leckte :D

StriVectin-SD:  Box Produkt.. roch ganz lecker, leicht kühlender Effekt...gut und schön. Gab allerdings heftigen Ausschlag übers komplette Dekolltee. Scheiss Zeug...


Blistex Lipcream: ein Dauerbrenner, der seit vielen Jahren immer mal wieder bei mir landet.

Revlon Lip Butter Creme Brulée: hammer Nude Ton, den ich komplett geleert habe. Am Ende ging es dann auf Grund der Hitze dann schneller, da das Brulee dann fast flüssig war. Hab noch einen Backup da... dann muss ich wieder meine Freundin anhauen... =)

Lippenpinsel und Lischattenapplikator ohne Applikator: das Pinselchen hat dann mal ausgedient, wirklich sauber hab ich es nicht mehr bekommen. Der Applikator ist seit neuestem kopflos und deswegen: sayonara!


*uff* das wars für den Juli...krass, wie viel das diesmal geworden ist. Dafür herrscht langsam ein wenig mehr Platz in meinen Schubladen :D

Kommentare:

  1. Respeckt :D & ich dachte,das ich viel aufgebraucht habe :)

    http://fotoengelchen.blogspot.de/2013/08/aufgebraucht-juli-2013.html

    AntwortenLöschen
  2. Super! Respekt. Hast du super gemacht.

    Der StriVectin is ja Hammer!!!! Du arme.
    Ich hoffe jetzt passt wieder alles?


    Liebe Grüße Ella
    von soSparki

    AntwortenLöschen
  3. Holla die Waldfee, da ist aber ordentlich was zusammengekommen! Wow!

    Vielen Dank für die dazugehörigen Kurzreviews, diese finde ich immer spannend zu lesen.

    AntwortenLöschen
  4. Einen Nesquik Lip Gloss ? :D Wie geil ist das denn?! :D
    Hast echt super viel ausgebraucht:)
    lg:*

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du ja wirklich eine rießen Menge aufgebraucht!
    Das Bodyspray von Alverde habe ich auch noch hier und nicht genutzt. Sollte ich auch mal tun *g* Ebenso die Himbeer Dusche von Balea. Kommt auch noch dran. Puh! Soviel vor.
    Ich werde das Rosmarin Peeling mir mal genauer ansehen, da du das ja auch gut zu vertragen scheinst.

    Der Hammer ist ja der Nesquik Lip Gloss. Was es nicht alles gibt.

    Hoffe dein Ausschlag ist schnellstmöglich wieder weggegangen.

    AntwortenLöschen