Mittwoch, 23. Juli 2014

[Aufgebraucht] Verbrauchermonat Juni

Nachdem der letzte Monat wirklich kollossal war bezüglich meines Aufbrauchens, war der Juni dieses Jahr doch recht normal. Was ich unter anderem auch der einsetzenden Hitze zuschreiben würde. Da wird der ein oder andere ja dann doch etwas Pflegefaul ;)


Palmers Kakao Butter: einst mein heiliger Gral, die Hautpflege betreffend musste ich mich erst von der normalen Bodybutter verabschieden, da diese einige Stoffe enthielt, die ich nicht vertrage. Ausgewichen bin ich daher auf die Fragrance Free-Version, die dennoch nach lecker Kakaobutter riecht. hier sind aber Silikone enthalten, weshalb ich sie nicht mehr nachkaufen würde - empfehle sie euch aber bei richtig trockener Haut.

Balea Kokosduschgel: ist ja nun schon länger nicht mehr im Sortiment und wurde bis jetzt gehütet. Solides Baleaduschgel. Ums Kokosdeo tuts mir schon mehr leid.

Balea Perlenzauber Deo: volle Kanne Fehlgriff. Hab dank des tollen Namens und der hübschen Verpackung vergessen Probe zu riechen, sonst hätte ich es nämlich stehen lassen. Extrem herb und so garnicht mein Geschmack gewesen. Habs auf Arbeit benutzt und dort auch geleert, weil ich täglich mehrfach nachgesprüht habe.


Serum Vegetal Ampullen: Waren eine YR Zugabe für reifere Haut. Ich hab das Serum, das irgendwie gelartig war leider nicht richtig aus den Ampullen bekommen...die anderen drei Ampullen durfte mein Papa sich mit vergnügen :D

Dredner Essenz Rose-Lavendel-Öl: Relikte aus den Wintermonaten, in denen ich gerne das Öl benutze nach einer Dusche. Lange Zeit musste ich das Öl immer danach nutzen, das hat sich glücklicherweise wieder gelegt.

Lush Veganese Condi: ohh, ganz große Liebe. Ein Caipi fürs Haar, der zwar nur leicht pflegt, aber nicht beschwert. Eignet sich super zum Haarkur ausspülen. Nachkauf garantiert.


Nonique Nachtpflege Anti Age: in vereinzelten DM Fillialen sind einige Produkte der Anti Aging Linie von Nonique zu kaufen, nachdem die NK Marke mit dem Verschwinden von Schlecker und Ihr Platz/Drospa in Berlin ebenfalls vom Erdboden verschwand. Zusammen mit Rosenwasser war die Nachtpflege eine Superwaffe gegen Pickel. Nachkauf, sobald die Alverde Tagespflege alle ist.

Beebeauty Mandelöl Salbe: war in einer Fairybox enthalten und pflegte schön harte Haut und schroffe Ellenbogen. Musste vor dem Nutzen nur geschüttelt werden, da sich das Öl gerne von der Salbe trennte. Roch sehr angenehm.

Lush Aqua Mirabillis Peeling: eigentlich als feste Bodybutter gebpriesen, peelt dieses Stück super soft mit Mandelschalen und riecht dementsprechend keksig. Leider ist mir der letzte Rest schimmelig geworden, als es heißer wurde.


Just Cavalli Bodylotion: eine der letzten Reliquien der BoB. Roch angenehm intensiv und erfrischte die Haut deutlich. ISt aber kein Duft, den ich mir kaufen würde.

Lush New Chairty Pot: Hand- und Bodycreme im Minipöttchen für gute Zwecke. Schade, die alte Version gefiel mir weitaus besser.

Ebelin Wattepads: mal wieder was losgeworden. Nachkauf ist bereits passiert.


Alverde Wasserminze Deospray: toll, toll, toll. Wenn das aus dem Sortiment geht, muss ich 25 Backups kaufen. Ich liebe diesen friscen, mineraligen Duft.

L'Occitane Rose Petal handcreme: im Balealiker Beautyforum ertauscht, da ich diese Handcreme wunderbar finde. Vom Duft bis hin zur Pflege stimmt da alles für mich. Nur leider manchmal etwas teuer, dafür ergiebig. Wird nachgekauft, wenn ich mal durch Zufall Sale sehe.

Strawberry Chap Stick: Katy Perry hätte auch dieses gute Stück besingen können. Schöne Chemie-Erdbeere mit Dimethiconen...toll ist er dennoch irgendwie. gewesen ;)


DKNY Be Delicious: es ist tatsächlich leer. Von 125ml ist nichts mehr übrig :( Nachkauf definitv.

Fernanda Brandao Brazilian Summer: für mich ein Dupe des Escada Sunset Heat. Saftige Mango, pure Sonne. Dieser Duft macht echt Spaß.


Flowerbomb: anfangs nicht in meinem Beuteschema, konnte mich die Probe schon noch überzeugen...aber wohin mit den ganzen Düften?

Heymountain Proben Purple Rain und Nights in white Satin Cold Cream/Double Shot Boycream: die Entdeckung des Jahres für mich und dank einer Sammelbestellung bin ich nun iniziert. Mit diesen beiden Pröbchen kamen sofort meine Lieblingsdüfte zu mir ins Haus. Die Handseife sorgt bereits für duftigen Handwaschgenuss... to be continued.

Kommentare:

  1. Den Conditioner von Lush muss ich mir auch mal anschauen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Einen tollen Blog hast du! Die Palmers Produkte habe ich auch gerne benutzt, weil sie reichhaltig sind und die Haut gut pflegen.

    AntwortenLöschen