Freitag, 3. August 2012

[Verbrauchermonat] Juli

Der Juli ist vorbei und mittlerweile stapelten sich die leeren Verpackungen schon messie-artig in einer Tüte, die überquellend in der Ecke steht. Letzten Monat habe ich sehr viele Reste und Pröbchen geleert, teilweise auch Sachen, die schon länger gebunkert wurden und nun endlich mal weg mussten. Dazu kommen die Utensilien, die immer wieder anfallen.


Alverde: Haarspitzenfluid, aufgebraucht und immer wieder nachgekauft.

Balea Young: Traumgeschöpf Deo, nachgebunkert wie ein Hamster nun leider alles alle :( und icht mehr zu kaufen.

Alverde: Haarkur Hibisus Lieblingskur schlechthin, meine Haare bestehen momentan vermutlich zu 80% daraus ^^

Sundance: Aloe Vera Spray wird von mir benutzt zum anrühren meiner Intensivhaarkur.







Balea feuchte Reinigungstücher Sensitiv : wirklich angenehme Abschminktücher, werden demnächst nachgekauft.

Hello Kitty: Bodylotion mit Pink Papaya Geruch: endlich ist sie leer ^^ fand sie ganz nett, aber irgendwann konnte ich sie nicht mehr riechen. Vor ein paar Jahren bei H&M mal erstanden.

Balea Young: Zuckerschnute Deo, ebenso gehamstert worden und nun ebenfalls out of sale.

warum Blogspot die Bilder grad nict so hochläd, wie sie aufm PC gespeichert sind, weiß ich nicht, aber man erkennt ja alles.

Ebelin: Nagellackentferner, der billigste, den ich grad kenne und für mich einer der besten. Effektiv bei allen Farben und Lacken und angenehmer Geruch. Neue Flasche kommt nächste Woche.

Origins: Perfect World Moisturizer, hatte ich ja ausgiebig getestet, wie hier berichtet und hat mir wirklich gut gefallen. Dafür, dass diese Creme aber ansich recht teuer ist, ist es mir der Preis nicht wirklich wert, mir wieder jede Menge Silikone ins Gesicht zu schmieren, wenn es auch billiger und anders geht. Ansonsten war es schön sie mal probiert zu haben.

Ebelin: Wattepads, a girl's best friend.

Neutrogena: Moisturizing Conditioner: eins meiner Bunker-Shampoos aus England. Wirklich angenehmes Shampoo und schöner Wirkung fürs Haar. Sehr zufrieden mit gewesen, aber gibt es leider nicht mehr.


Neutrogena: Volumising Shampoo: das passende Shampoo zurSpülung, ebenfalls nicht mehr im Englischen Handel erhältlich.

Superdrug: Mango & Papaya Bodylotion: omg, ich liebe diese Lotion, Suprdrug ist ja das englische Pendant zu Rossmann und ich habe noch eine Flasche auf Vorrat. Diese Lotion ist vegan und super lecker im Geruch und macht die Haut super geschmeidig. Nachteil ist allerdings dass man wirklich sparsam dosieren muss, da ma sonst weiß und schmierig ist für eine Weile.. aber umsolänger hält sie ja auch ^^



Sebamed: die Pröbchen aus dem Probenset wurden endlich ausprobiert und geleert. Beide wurden für gut befunden. Ich werde noch zum Sebamedjunky, tendiere zum Nachkauf, bin aber dank der DM Box momentan noch weiterhin ausgestattet.

Salbei Shampoo: Ausstattung vom mercure Hotel, vor einigen Jahren mal mitgenommen, da vor Ort nicht benutzt. Sehr angenehm reinigend, mild und toller Duft. Schade, dass es das nicht so zu kaufen gibt.

Soap & Glory: Miniversion der Righteous Butter, genialer Duft und schön pflegend. Werde sie aber nicht nachkaufen, da ich einfach viel zu viele Sachen habe und mag.

Johnson's: sehr stark riechendes Duschgel aus England, ebenfalls eine Probe aus einem Hotel. Stark und schwer im Geruch. Ein enig was für kalte Tage.. daher jetzt auch leer ^^

Neutrogena: Visibly Clear Grapefruit, habe noch 2 Tuben auf Lager. Nachkaufprodukt.


Pröbchen: Logona, Clarins, Dr. grandel, ausprobiert, für gut befunden, aber eigentlich keine Nachkaufprodukte.

CD: Lieblingsdeo schlechthin, mit Wasserlilie und wird mich wohl immer begleiten, solang es das noch gibt.

Ralph Lauren: nun habe ich es geschafft, es ist alle. *Heul* wäre auf alle Fälle Kadidat zum Recall, wenn da nicht noch so viele andere wären, die erstmal wegmüssten. Wenn es soweit ist, wird Ralph aber wieder in meinem Regal landen.

Escada Ocean Lounge: leckerer Sommerduft, viele angenehme Erinnerungen mit dem Duft, aber es werden noch viele andere tolle kommen. Da bin ich sicher.

1 Kommentar:

  1. Soap and glory wollte ich schon immer einmal ausprobieren.

    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen